Zum präzisen Zuschnitt von Prüfkörpern verwenden wir einen Wasserstrahlschneider. Das Wasserstrahlschneiden hat den großen Vorteil, dass es sich dabei um ein Kalttrennverfahren handelt, bei dem das Material keiner thermischen Belastung ausgesetzt wird (keine Farb- oder Strukturveränderung).

_FOR0006.jpeg

Wasserstrahlschneiden

Unser Wasserstrahlschneider kann für alle möglichen Schneideprojekte gemietet werden.

Vorteile gegenüber Laser- oder Plasmaschneiden:

  • Überragende Präzision
  • Hohe Oberflächenqualität des Schnitts
  • Auch für größere Blechstärken geeignet
  • Gratfreier Schnitt, keine Nachbearbeitung erforderlich

Auch interessant