Beim Biegeversuch wird ein normierter rechteckiger Stahlprüfkörper gebogen. Die Prüfung erfolgt mit einer Dreipunktbiegung. Der Prüfkörper wird an den Enden aufgelegt und in der Mitte mit einem Prüfstempel belastet.  Anschließend wird untersucht, ob es im Biegeradius des Materials zu Rissbildung gekommen ist.

Anwendung

Die Ergebnisse des Biegeversuchs liefern Informationen für die Anwendung in folgenden Bereichen:

Staalbalk.jpeg

Baugewerbe

Construction_1.jpg

Stahlkonstruktionen im Bau

Roadsafety_2.jpeg

Verkehrssicherheit

Schadeanalyse.jpeg

Schadensermittlung

Construction_2.jpeg

Bauingenieurwesen

scheepsbouw_1.jpg

Offshore und Schiffbau